Anschrift

FC Langenau 1962 e.V.
Albecker Tor Strasse 40
89129 Langenau

07345 / 4688
info@fc-langenau.de

Am Pfingstwochenende nahm die U17 der SGM Albeck/Göttingen/Langenau am internationalen Fußballturnier (Trofeo Valtenesi del Garda) teil. Die 15
Spieler, 7 Betreuer und der Busfahrer Ömer Demir der Fa. Riedel setzten sich am Freitag um 6:00 Uhr in Bewegung Richtung Gardasee. Nach Ankunft am frühen
Freitagnachmittag, bei sommerlichen Temperaturen, machten wir noch einen Ausflug nach Salo am Gardasee. Für Samstag waren dann die ersten
Gruppenspiele angesagt. Die Spielzeit der einzelnen Partien betrug 2 * 15 Minuten, mit einer kurzen Unterbrechung beim Wechsel.
In der Gruppe A hatten wir es mit einem dänischen, italienischen und deutschen Gegner zu tun. Nach der Gruppenphase belegten wir mit 7 Punkten
und 5:0 Toren den 1. Platz und qualifizierten uns somit für das Halbfinale.

Am Sonntag setzten wir uns dann im Halbfinale mit 5:2 Toren nach Elfmeterschießen gegen die SG Kattenhochstatt/Alesheim/Berolzheim aus
Deutschland durch. Im Finale wartete dann die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899 auf uns. Leider verloren wir das Finale mit 4:0. Damit belegten wir einen guten 2. Platz bei diesem Turnier.

Nach dem Finale machten wir uns frisch geduscht auf nach Sirmione am Gardasee. Pünktlich zur Siegerehrung kamen wir um 21:00 wieder auf dem Sportgelände an, um den Pokal für den 2. Platz in Empfang zu nehmen. Danach wurde im Hotel noch ausgiebig gefeiert. Am Sonntagmorgen setzte sich der Tross um 10:30 in Bewegung Richtung Go-Kart-Bahn (South Garda karting). Hier wurden noch 2 Rennen gefahren bevor wir uns auf den Heimweg nach Deutschland machten. Gegen 21:30 erreichten wir dann Langenau und wurden von den Eltern empfangen. Damit endete ein sonniger, spaßiger und erfolgreicher Ausflug an
den Gardasee.

Bedanken möchten wir uns noch beim Busfahrer Ömer Demir, der jeden Spaß mitgemacht hat, sowie bei den Firmen "Hotel & Restaurant Seligweiler", und Gipsbetrieb Wolfgang Luksch für ihre Spenden.